Versandkostenfrei ab CHF 90.00 Beratung am Telefon oder per E-Mail Viele Rezepte zum einfachen Nachmixen

Der 100% Agaven Tequila von Sierra

Janine-Beeler_1
Brandmanagerin Pouring Brands
Weiterempfehlen

Der 100% Agaven Tequila von Sierra

Sierra Tequila steht für Tradition, Authentizität und Qualität. Die Nummer 3 weltweit unter den Tequilas wird noch heute in der 1970 gegründeten familiengeführten Destillerie in Sierra Unidas, Mexiko, hergestellt. Nebst der Standard-Range bildet der Sierra Antiguo Tequila die Premium Linie mit 100% Agaven Anteil. Doch wie genau wird Tequila hergestellt, woher kommen die Agaven und was bedeutet 100% Agaven? Genau das, möchten wir dir in diesem Blogbeitrag näher erläutern.

Die Herstellung

Tequila wird aus Agaven, genauer gesagt aus der Blauen Weber Agave, hergestellt. Ihre Herkunft ist geschützt, denn die Pflanze darf nur in 5 Bundesstaaten in Mexiko angebaut werden. Die Agaven des Sierra Tequilas wachsen auf den Hochlandfeldern «Los Altos» in Jalisco, Mexiko, und werden nach rund 10 Jahren von Hand geerntet. Nach der Ernte werden die Herzstücke der Agaven, welche einer Ananas ähneln und daher auch Piñas genannt werden, für rund 24h gekocht und danach gepresst. Der daraus entstandene Agavensaft dient als Basis zur Herstellung des Tequilas. Mit Hilfe einer besonderen Hefe wird der Saft fermentiert. Danach wird als weitere Zutat Rohrzuckersaft hinzugegeben und in schonender Zweifachdestillation in Kupferbrennkesseln zu Tequila destilliert. Nach der Destillierung ruht der Blanco Tequila vor Abfüllung in grossen Stahltanks, während andere Sorten, wie der Tequila Antiguo Añejo, für eine bestimmte Zeit in Holzfässern reift.

 

Herstellung1Herstellung2

 

100% Agaven Tequila

Der Anbau und Reifung der Agaven, die Fermentation sowie die Destillation haben grossen Einfluss auf die Qualität des Tequilas. Der Anbau der Agaven in den Hochlandfeldern auf über 1750müM ist besonders schwierig und aufwändig, aber durch die Reifung auf dieser Höhe, wird der Tequila besonders fruchtig, süss und vollmundig. Gemäss gesetzlichen Regulierungen muss ein Tequila mindestens 51% Agavensaft Anteil haben, um ihn als Tequila deklarieren zu dürfen. Die Antiguo Linie von Sierra enthält 100% Agaven, was ihn zu einem besonders qualitativen Tequila macht. Die Agave verleiht dem Tequila einen besonders frischen und vollmundigen Agavengeschmack. Daher eignen sich die 100% Agaven Sierra Antiguo Tequilas besonders gut für Cocktails.

 

Agaven-1

 

Jetzt heisst es geniessen!

Der Sierra Antiguo Tequila eignet sich besonders für die Zubereitung von Cocktails. Einer der beliebtesten Cocktails mit Tequila ist die Margarita. Wir haben hier zwei Rezepte für dich:

Classic-Margarita-1

Classic Margarita

Zutaten: 

  • 3-4 cl Sierra Tequila Antiguo Plata
  • 2 cl Triple Sec
  • 2 cl Limettensaft (aus frischen Limetten)

Zubereitung:

Glas in Salz tupfen, dass ein feiner Salzrand entsteht, Glas mit Eis vorkühlen. Saft aus einer halben Limette, Tequila und Triple Sec in einen Shaker geben. Shaker mit Eis auffüllen, 15 Sekunden schütteln. Inhalt des Shakers durch Barsieb in das vorgekühlte Glas geben. Vorab jedoch das Glas mit frischem Eis befüllen. Dekorieren mit Limettenscheibe. 

 

 

Monkey Margarita

Monkey-Margarita

Zutaten:

  • 5 cl Sierra Tequila Antiguo Añejo
  • 3 cl Limettensaft (aus frischen Limetten)
  • 1,5 cl Zimt Sirup
  • 1 cl Ingwer Likör
  • Kiwi

Zubereitung:

Kiwi zerdrücken, Tequila, Limettensaft, Sirup und Likör hinzufügen und mit Eis schütteln. Inhalt des Shakers durch Barsieb in das vorgekühlte Glas geben. Dekorieren mit Kiwischeibe. 

 

 

Sierra-Footer

 

 

Bestelle gleich hier den Sierra Antiguo:

a7f3ba06e07dee06ebd0925897f88f41d10c2bda_Sierra_Antiguo_Plata Sierra Antiguo Tequila Plata
40% Vol.  |  70 cl  |  Glasflasche
CHF 30.00
14e83c7d0514f174f07b681bfbf93497d7453550_sierra_antiguo_anejo Sierra Antiguo Tequila Añejo
40% Vol.  |  70 cl  |  Glasflasche
CHF 33.50