Livia_Affentranger
Junior Brandmanager Trojka

Neu: Trojka Coconut
jetzt auch in der Schweiz erhältlich!

Neu: Trojka Coconut
jetzt auch in der Schweiz erhältlich!

Neu: Trojka Coconut jetzt auch in der Schweiz erhältlich!

Wenige kennen ihn. Und doch gibt es ihn schon etwas länger. Die Rede ist von Trojka Coconut. Bisher war der exotische Vodka-Likör nur auf dem holländischen Markt erhältlich. Ab nun ist das Produkt auch in der Schweiz exklusiv via drinkdirect.ch verfügbar. Ob sich ein Kauf lohnt? Lies den Blogbeitrag und entscheide selbst!

Was ist Coconut?

Trojka_CoconutDer Vodka-Likör Coconut wurde 2013 von der DIWISA in Willisau entwickelt und ausschliesslich auf dem holländischen Markt gelauncht. Harte Schale, weicher Kern. Die Kokosnuss ist beliebt und hat seit Jahren Kultstatus. Egal ob Kokosglace, Kokosöl oder Kokosshampoo, die Steinfrucht ist so vielfältig wie fast kein anderes Produkt.


Deshalb entschied Trojka dazumal, für den internationalen Bereich eine speziell nur auf dem holländischen Markt verfügbare Geschmacksvariation zu kreieren, und fand mit Coconut das passende Produkt. Trojka Coconut schmeckt, wie der Name schon sagt, nach frischer Kokosnuss. Das Aroma ist leicht fruchtig-süss, wie das Kokosnusswasser einer frisch gepflückten Palmenfrucht eben. 

 

Was beim Mixen zu beachten ist

Wie alle anderen Vodka-Liköre ist auch Coconut ein Easy Mixer. Das bedeutet, dass man das Produkt für die verschiedensten Drink-Kombinationen einsetzen kann – sei es für einen edlen Cocktail oder den neuen Lieblings-Longdrink. Alles, was man dazu braucht, sind 4 cl von Trojka Coconut, viel Eis und einen Filler. Und schon hat man innert Kürze einen eigenen Drink. Das eine schliesst aber das andere nicht aus. Denn wer es gern etwas komplexer mag, hat auch mit Trojka Coconut eine vielfältige Komponente.

Trojka_Schritte_Drinks

 

Lust auf mehr?

Wir präsentieren dir zwei mögliche Kombinationen, kreiert von Marcel Widmer aus dem DIWISA Sales-Team. Marcel hat sich mit Trojka Coconut auseinandergesetzt und folgende zwei Drinks sind dabei rausgekommen. Welcher schmeckt dir am besten?

 

Maui_Swizzle

Maui Swizzle

Zutaten:

  • 3 cl Trojka Coconut
  • 3 cl Trojka Aloha
  • 3 cl frischer Limettensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • 4 cl Ginger Beer

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und sehr kräftig und lange shaken Danach die Flüssigkeit in einen Tumbler giessen und mit Crushed Ice verrühren. Wahlweise den Drink mit Kiwis garnieren.
 

«Auf diese Idee kam ich, da Swizzles sehr simple Drinks sind, welche mit Eis verwässert werden. Durch das Verwässern wird dem Alkohol zum einen die ‹Schärfe› genommen, zum anderen wird der Drink dadurch etwas gestreckt.
Der Name ‹Maui› rührt daher, weil der Geschmack von Aloha – eine Kombination von Kokosnuss und Ananas – stark an Hawaii erinnert. Natürlich dürfen Kiwis als Deko nicht fehlen, zumal sie auch gut zur Farbe des Drinks passen.»

 

White_Coffee_Nut

White Coffee Nut

Zutaten:

  • 4–5 cl Trojka Coconut
  • 2 cl Sierra Milenario Coffee
  • 6 cl Milch
 
Alle Zutaten zuerst ohne Eis kräftig schaumig shaken. Danach Eis dazugeben und nochmals gut shaken.
 
 

«Als Vorlage diente mir der White Russian von Big Lebowski, der Milch statt Rahm nimmt.»

 

Coconut Cola

Wer es etwas einfacher mag, kann auch das mit Trojka Coconut gern haben:

  • Einfach 4 cl Trojka Coconut in ein Glas giessen,
  • viel Eis hinzufügen,
  • mit dem Cola deiner Wahl auffüllen – und fertig ist das Coconut Cola!

Zum Rezept

 

Aktuell
806312475fac226dbcce273ed1e92fe6bec15a51_Trojka_Coconut Trojka Coconut
21% Vol. | 70 cl | Glasflasche
CHF 16.00