Versandkostenfrei ab CHF 90.00 Beratung am Telefon oder per E-Mail Viele Rezepte zum einfachen Nachmixen

Was ist Sober October und welche Regeln gelten?

IMG_3648
E-Commerce Managerin
Weiterempfehlen

Was ist Sober October?

Der Grundgedanke des Trends ist durchaus positiv. Wer regelmässig Alkohol trinkt, legt im Oktober eine Pause ein. Dadurch ergeben sich gleich mehrere praktische Vorteile. Diese stellen wir dir weiter unten noch genauer vor. Doch zunächst gehen wir darauf ein, was der Sober October überhaupt ist und wie er funktioniert. Dabei gibt es bestimmte Regeln, die eingehalten werden sollten. Wenn du also ohnehin vorhattest, mehr auf alkoholfreie Cocktails zu setzen, kommt der folgende Ratgeber für dich genau richtig.

Das sind die Regeln für den Sober October

Die Regeln für den alkoholfreien Oktober sind recht einfach gehalten. Verzichte 31 Tage lang auf Alkohol. Das ist dann auch schon die wichtigste Regel. Gleichzeitig gibt es noch eine weitere, die aber eher inoffiziell ist. Und diese besagt, dass du das Geld, das du ansonsten für Bier, Wein, Cocktails und Co. ausgeben würdest, stattdessen für eine wohltätige Organisation sammeln kannst. Somit tust du nicht nur dir und deinem Körper etwas Gutes, sondern auch anderen Menschen oder Tieren, die Hilfe benötigen.

Und wenn einmal ein Fest ansteht, an dem du möglichst mit deinen Freunden und Verwandten anstossen willst, kannst du ein goldenes Ticket für eine Spende von rund 15 Franken erwerben. Dieses erlaubt es dir, an dem einen Tag auszusetzen und Alkohol zu trinken.

Das sind die Vorteile des Sober October:

  • dein körperliches Wohlbefinden wird verbessert
  • dein Geist kommt zur Ruhe
  • du schläfst entspannter und erholsamer
  • deine Leber wird entlastet
  • deine psychische Gesundheit verbessert sich
  • du nimmst an Gewicht ab
  • du sammelst für eine wohltätige Organisation

Was passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Alkohol trinkst?

Weiter oben wurde bereits erwähnt, dass sich viele praktische Vorteile ergeben, wenn du 31 Tage lang auf Alkohol verzichtest. Zu diesem Thema hat die University of Sussex einen sehr spannenden Beitrag in Bezug auf den Dry January veröffentlicht. Sehr viele Menschen nehmen sich an Silvester vor, im nächsten Jahr weniger Alkohol zu trinken. Doch meistens bleibt es bei dem Vorhaben. Das liegt sicherlich auch daran, dass man meistens keinen konkreten Zeitpunkt für das Alkoholfasten festlegt. Wenn du aber beispielsweise schon an Silvester weisst, dass du im Januar keinen Alkohol trinken willst und zum Beispiel alkoholfreie Cocktails bevorzugst, ist dies einfacher umzusetzen.

Die Forscher der Universität von Sussex haben untersucht, wie sich der vierwöchige Verzicht auf Alkohol auf die Probanden auswirkt. Viele von ihnen gaben an, dass sie deutlich besser schliefen, an Gewicht verloren haben und sie sich einfach fitter fühlten. Gleichzeitig soll sich auch der Zustand ihrer Haut wesentlich verbessert haben.

Wenn du einfach einmal auf Alkohol verzichten willst, bietet der Sober October genau die richtige Gelegenheit dazu. Und 31 Tage schaffst du sicherlich!

Alkoholfreie Cocktails mit wenigen Zutaten

Wir sind ein Fan von schnellen, einfachen und dennoch leckeren Drinks. Bei uns findest du daher eine Auswahl an alkoholfreien Cocktail-Rezepten, für die es nur wenige Zutaten braucht. Die Zutaten für den jeweiligen Drink kannst du dir in wenigen Klicks direkt nach Hause bestellen. Nachstehend zeigen wir dir unsere alkoholfreien Lieblinge!

 

Ginoni – alkoholfreier Gin Tonic

Voller Gin-Tonic-Geschmack ohne Alkohol – das ist Ginoni, die Schweizer Innovation aus dem Herzen der Schweiz. Ginoni gibt es in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen: Ginoni Classic, Ginoni Berry und Ginoni Lemon. Alle drei eignen sich hervorragend pur auf Eis oder als Grundlage für eine Vielzahl von Apéro-Getränken.

 

thecuban_400x400

 

The Cuban – alkoholfrei mit karibischem Charakter

Die Basis des The Cuban bildet der Fluère Spiced Cane Dark Roast. Fluère gehört mit 0% Alkohol zu den sogenannten «non alcoholic spirits». Diese eigenen sich perfekt als Basis für eine Vielzahl von alkoholfreien Drinks. In Kombination mit ein wenig fritz-kola und einem Stück Limette, hast du den alkoholfreien Drink mit karibischem Charakter schnell kreiert. Salut!

 

 

Fluère Basil Smash – alkoholfrei

Beim Fluère Basic Smash ohne Alkohol trifft erfrischende Limette auf intensiven Basilikum. Darüber hinaus besteht der Drink aus Zuckersirup, Fluère und Eis. Das Ganze wird kräftig geschüttelt und dann in einem Tumbler serviert. Wer will, kann den alkoholfreien Drink noch mit Basilikumblättern garnieren. Durch die grüne Farbe wirkt dieser sehr frisch und natürlich.

Wichtig ist, dass du bei der Zubereitung immer frischen Limettensaft verwendest. Denn nur dann kann der Fluère Basil Smash sein komplettes Aroma entfalten!

 

raspberry-tonic_400x400

 

Raspberry & Tonic – alkoholfrei, fruchtig, frisch

Bei diesem Drink bildet der Fluère Raspberry Infused Blend of Botanicals die Basis. Die Botanicals, die in diesem Fluère vorkommen, erinnern an Wacholder, Limetten, Lavendel und Koriander. Somit bekommst du mit diesem Raspberry & Tonic einen alkoholfreien und fruchtig-frischen Drink mit fruchtiger Himbeernote und würzigem Wacholder-Aroma!

 

 

Caipirinha Castrada – alkoholfreier Caipirinha

Auch dieser alkoholfreie Cocktail eignet sich perfekt für jede Jahreszeit. Denn er ist nicht nur sehr lecker, sondern sorgt auch für eine sehr angenehme Erfrischung. Du kannst diesen alkoholfreien Drink unter anderem am Strand, auf einer Party oder auch ganz einfach an einem gemütlichen Abend mit der besten Freundin oder dem besten Freund trinken.

Um ihn zu mixen, teilst du zunächst 3/4 einer Limette in kleine Stücke und gibst diese gemeinsam mit etwas Minzsirup in ein Longdrink- oder Caipirinha-Glas. Dann zerdrückst du das Ganze vorsichtig und gibst einige Eiswürfel hinzu. Im letzten Schritt wird der alkoholfreie Drink mit Orangensaft aufgefüllt. Wer will, kann ihn nun noch mit einer Orangenscheibe garnieren und dann servieren.

 

Schaue dich auf unserer Seite in der Kategorie der alkoholfreien Drinks unbedingt einmal genauer um. Denn dort findest du viele weitere tolle alkoholfreie Cocktail-Rezepte, die im Nu zubereitet und im Sober October eine hervorragende Alternative zu alkoholhaltigen Getränken sind und erst noch sehr lecker und erfrischend schmecken. 

 

Du möchtest mehr zum Thema alkoholfreien Lifestyle erfahren? In unserem Blogbeitrag vom Dry January findest du weitere Tipps. 

Vegan
265e1b3c964c19e033101cc37abe7b3cd4737f12_Ginoni_gintonic_alcoholfree_flavoured_drink_berry_20cl Ginoni berry
mehrere Varianten
ab CHF 2.50
Vegan
7d41d2b7e4a6f669a40e6184dbfea542c7d17656_Ginoni_gintonic_alcoholfree_flavoured_drink_classic_20cl Ginoni classic
mehrere Varianten
ab CHF 2.50
Vegan
6b376bed51a26156c563c42da5f549b41b3ae271_Ginoni_gintonic_alcoholfree_flavoured_drink_lemon_20cl Ginoni lemon
mehrere Varianten
ab CHF 2.50
fdf439e72114b3509811175f48809d2484c3ac90_The_Cuban The Cuban
Alkoholfrei mit karibischem Charakter
3f1355184c4e94f272807982dfc1bf134605de0a_raspberryTonic_1x1 Raspberry & Tonic
Fruchtiger Gin Tonic ohne Alkohol
6cb4db4a9325caebb0b91803b6c92e8ddca44a2a_Fluere_Basil_Smash Fluère Basil Smash
Botanicals & Basilikum
Drink Caipirinha Castrada alkoholfrei Caipirinha Castrada
Alkoholfreier Drink mit Minzensirup