In den USA ist die Margarita wohl der berühmteste Klassiker unter den Tequila-Cocktails. In der Schweiz hingegen gehört der Tequila Sunrise zu den Leadern. Er ist farbig, süss und meistens mit so viel Saft zubereitet, dass man nicht rausschmeckt, was drin ist. Und wie schaut’s in Mexiko aus, wo der Tequila seinen Ursprung hat? Hier dominiert der Paloma-Cocktail.
Thomas Henry Pink Grapefruit