Die Tradition der Schweizer Whisky-Produktion ist vergleichsweise jung. Erst seit 1999 dürfen hierzulande Spirituosen aus Grundnahrungsmitteln hergestellt werden. Goldwaescher, der neue Schweizer Rye Whisky aus dem Hause DIWISA, braucht sich jedoch keinesfalls hinter den traditionsreichen Varianten aus Schottland, Irland oder Amerika zu verstecken.
Whisky & Music Festival, Zürich