Die Tradition der Schweizer Whisky-Produktion ist vergleichsweise jung. Erst seit 1999 dürfen hierzulande Spirituosen aus Grundnahrungsmitteln hergestellt werden. Goldwaescher, der neue Schweizer Rye Whisky aus dem Hause DIWISA, braucht sich jedoch keinesfalls hinter den traditionsreichen Varianten aus Schottland, Irland oder Amerika zu verstecken.
Wenige kennen ihn. Und doch gibt es ihn schon etwas länger: Trojka Coconut. Bisher war der exotische Vodka-Likör nur auf dem holländischen Markt erhältlich.
STROH – Das österreichische Original
Jägermeister Scharf - der eiskalte Hot Shot